Inhaltsbereich

Die städtische Beratungsstelle für Familien ist die erste Anlaufstelle für alle Fragestellungen und Herausforderungen, die das Zusammenleben als Familie in sämtlichen Lebensphasen betreffen.

Hier erhalten Sie: Beratung und Unterstützung für Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene, Familien und Alleinerziehende; allgemeine Beratung in erzieherischen Fragen, bei der Verselbständigung oder bei Konflikten in der Familie; Beratung in Bezug auf Trennung, Scheidung und Umgangsregelungen.

Falls dort keine Lösung für Ihr Anliegen gefunden werden kann, wird für Sie gerne Kontakt zu einem der Kooperationspartner im Raum Krefeld hergestellt. Sollten Sie darüber hinaus Bedarf an erzieherischen Hilfen für Kinder, Jugendliche oder junge Volljährige nach dem Kinder- und Jugendhilfegesetz (Hilfe zur Erziehung) haben, wird die Verbindung zur Bezirkssozialarbeit vermittelt.

Die Mitarbeiter der zentralen Eingangsberatung freuen sich auf Ihren Besuch im familienfreundlichen Ambiente mit großer Spielelandschaft im neuen Familien-Beratungs-Zentrum (FBZ) am Ostwall 107.

 

Stadt Krefeld
Fachbereich Jugendhilfe und Beschäftigungsförderung
Ostwall 107, 47798 Krefeld

Mo - Mi 9.30 - 16.00 Uhr
Do 9.30 - 17.30 Uhr
Fr 9.30 - 12.30 Uhr

Telefon: 0 21 51 / 86 30 07 (Hotline)
Fax: 0 21 51 / 86 30 09
E-Mail: familienberatung@krefeld.de
Internet: www.krefeld.de/familienberatung (Link muss noch erstellt werden)

https://www.krefeld.de/de/dienstleistungen/beratungsstelle-fuer-familien-im-fbz-hilfen-fuer-junge-menschen-und-ihre-familien/
Stadtverwaltung Krefeld
Von-der-Leyen-Platz147798Krefeld
02821 85-0

Beratungsstelle für Familien im FBZ- Hilfen für junge Menschen und ihre Familien

Zuletzt geändert: 03.05.2021 15:18:11 CEDT

Die städtische Beratungsstelle für Familien ist die erste Anlaufstelle für alle Fragestellungen und Herausforderungen, die das Zusammenleben als Familie in sämtlichen Lebensphasen betreffen.

Hier erhalten Sie: Beratung und Unterstützung für Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene, Familien und Alleinerziehende; allgemeine Beratung in erzieherischen Fragen, bei der Verselbständigung oder bei Konflikten in der Familie; Beratung in Bezug auf Trennung, Scheidung und Umgangsregelungen.

Falls dort keine Lösung für Ihr Anliegen gefunden werden kann, wird für Sie gerne Kontakt zu einem der Kooperationspartner im Raum Krefeld hergestellt. Sollten Sie darüber hinaus Bedarf an erzieherischen Hilfen für Kinder, Jugendliche oder junge Volljährige nach dem Kinder- und Jugendhilfegesetz (Hilfe zur Erziehung) haben, wird die Verbindung zur Bezirkssozialarbeit vermittelt.

Die Mitarbeiter der zentralen Eingangsberatung freuen sich auf Ihren Besuch im familienfreundlichen Ambiente mit großer Spielelandschaft im neuen Familien-Beratungs-Zentrum (FBZ) am Ostwall 107.

 

Stadt Krefeld
Fachbereich Jugendhilfe und Beschäftigungsförderung
Ostwall 107, 47798 Krefeld

Mo - Mi 9.30 - 16.00 Uhr
Do 9.30 - 17.30 Uhr
Fr 9.30 - 12.30 Uhr

Telefon: 0 21 51 / 86 30 07 (Hotline)
Fax: 0 21 51 / 86 30 09
E-Mail: familienberatung@krefeld.de
Internet: www.krefeld.de/familienberatung (Link muss noch erstellt werden)