Inhaltsbereich

Vorentwürfe zu Bauleitplänen werden frühzeitig in öffentlicher Veranstaltung (Bürgeranhörung) oder per Aushang der Öffentlichkeit vorgestellt. Entwürfe von Bauleitplänen sind mit der Begründung und den nach Einschätzung der Gemeinde wesentlichen, bereits vorliegenden umweltbezogenen Stellungnahmen für die Dauer eines Monats öffentlich auszulegen. Zu beiden Schritten der Öffentlichkeitsbeteiligung können Stellungnahme abgegeben werden.

Stellungnahme, Öffentlichkeitsbeteiligung, Bauleitplanverfahen, Begründung, Öffentlichkeit, Vorentwürfe, Veranstaltung, Schritten, Monats, Gemeindehttps://www.krefeld.de/de/dienstleistungen/bauleitplanverfahen-oeffentlichkeitsbeteiligung-stellungnahmen-abgeben/
Stadtverwaltung Krefeld
Von-der-Leyen-Platz147798Krefeld
02821 85-0

Bauleitplanverfahen - Öffentlichkeitsbeteiligung: Stellungnahmen abgeben

Zuletzt geändert: 31.03.2022 07:47:11 CEDT

Vorentwürfe zu Bauleitplänen werden frühzeitig in öffentlicher Veranstaltung (Bürgeranhörung) oder per Aushang der Öffentlichkeit vorgestellt. Entwürfe von Bauleitplänen sind mit der Begründung und den nach Einschätzung der Gemeinde wesentlichen, bereits vorliegenden umweltbezogenen Stellungnahmen für die Dauer eines Monats öffentlich auszulegen. Zu beiden Schritten der Öffentlichkeitsbeteiligung können Stellungnahme abgegeben werden.

Rechtliche Grundlagen

§ 3 Baugesetzbuch

Formen der Antragstellung

Stellungnahmen sind formlos schriftlich (per E-Mail oder per Post) abzugeben. Bei Bedarf kann im Einzelfall die Stellungnahme alternativ bei der Stadt Krefeld - Fachbereich Stadt- und Verkehrsplanung persönlich zu Protokoll gegeben werden.

Bearbeitungszeit

Die im Rahmen der Öffentlichkeitsbeteiligungen abgegebene Stellungnahme wird geprüft und gemeinsam mit allen anderen Stellungnahmen den Beschlussgremien der Stadt Krefeld zur Abwägung vorgelegt. Erst danach erfolgt eine Mitteilung, wie mit der Stellugnahme umgegangen worden ist.

Fristen

Die Abgabe von Stellungnahmen zur frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung soll bis spätestens 8 Tage nach der öffentlichen Veranstaltung bei der Stadt Krefeld - Fachbereich Stadt- und Verkehrsplanung erfolgen. Die Abgabe einer Stellungnahme zu öffentlichen Auslegungen muss innerhalb des in der Bekannmachung angegebenen Zeitraums bei der Stadt Krefeld - Fachbereich Stadt- und Verkehrsplanung eingegeben werden.


Leikanummer

99012012000000

Kontakt

Wichtig: Beachten Sie bitte die aktuellen Coronahinweise!

Iris Adams

Telefon: 0 21 51 / 86-3734

E-Mail: iris.adams@krefeld.de

Zimmer 321

Katrin Bongert

Telefon: 0 21 51 / 86-3747

E-Mail: katrin.bongert@krefeld.de

Zimmer 330

Beate Frebel-Sachs

Telefon: 0 21 51 / 86-3737

E-Mail: b.frebel-sachs@krefeld.de

Zimmer 321

Silvana Krauthoff

Telefon: 0 21 51 / 86-3748

E-Mail: silvana.krauthoff@krefeld.de

Zimmer 326

Claudia Mojsisch

Telefon: 0 21 51 / 86-3733

E-Mail: claudia.mojsisch@krefeld.de

Zimmer 328

Stefan Kosak

Telefon: 0 21 51 / 86-3736

E-Mail: stefan.kosak@krefeld.de

Zimmer 322

Andre Sagawe

Telefon: 0 21 51 / 86-3744

E-Mail: andre.sagawe@krefeld.de

Zimmer 326

Tobias Stratmann

Telefon: 0 21 51 / 86-3732

E-Mail: Tobias.Stratmann@krefeld.de

Zimmer 324

Jan Thomsen

Telefon: 0 21 51 / 86-3749

E-Mail: jan.thomsen@krefeld.de

Zimmer 327

Harald Leimkuehler

Telefon: 0 21 51 / 86-3745

E-Mail: h.leimkuehler@krefeld.de

Zimmer 322

Levken Rühle

Telefon: 0 21 51 / 86-3790

E-Mail: levken.ruehle@krefeld.de

Zimmer 324

Kerstin Dietrich-Hafermann

Telefon: 0 21 51 / 86- 3875

E-Mail: kerstin.dietrich@krefeld.de

Zimmer 329

Juliane Horstkamp

Telefon: 0 21 51 / 86-3876

E-Mail: juliane.horstkamp@krefeld.de

Zimmer 329

Anschrift

Stadt- und Verkehrsplanung

Parkstraße 10

47829 Krefeld