Inhalt

Bauleitplanung (vereinfachte Änderung)

Sollen für ein Bauvorhaben Abweichungen von den rechtskräftigen Festsetzungen eines Bebauungsplans zugelassen werden, so kann der Bebauungsplan förmlich geändert werden. Die vereinfachte Änderung erlaubt eine erhebliche Beschleunigung des Verfahrens.

Voraussetzung für eine vereinfachte Änderung von Bebauungsplänen ist, dass durch die Änderung oder Ergänzung die Grundzüge der Planung nicht berührt werden.

Für die vereinfachte Änderung des Flächennutzungsplanes gilt die Voraussetzung, dass die Änderungen und Ergänzungen nur im Umfang geringfügig oder von geringer Bedeutung sind.

Formen der Antragstellung

Es genügt ein formloser Antrag des Eigentümers, aus dem der Änderungswunsch und/oder -vorschlag hervorgeht.

Logo