Inhalt

Baugenehmigung

Für die Errichtung, Änderung, Nutzungsänderung oder den Abbruch einer baulichen Anlage ist die Erteilung einer Baugenehmigung erforderlich. Es gelten die Bestimmungen der §§ 63 ff. Landesbauordnung (BauO NRW).
Ausgenommen von der Baugenehmigungspflicht sind Vorhaben, die in den §§ 65 bis 67 Landesbauordnung (BauO NRW) aufgeführt sind.
Die Baugenehmigung ist nicht nur für Gebäude, sondern auch für die Errichtung und Änderung von baulichen Anlagen erforderlich. Dies sind beispielsweise (nicht abschließend) Werbeanlagen, Grundstückseinfriedungen, nicht ebenerdige Terrassen, KFZ-Stellplätze, Lagerplätze, Aufschüttungen, Abgrabungen, Spielflächen und Sportflächen.

Voraussetzung für die Erteilung einer Baugenehmigung ist, dass zuvor ein entsprechender Bauantrag für die geplante Baumaßnahme oder für die vorgesehene Nutzungsänderung bei der Stadt Krefeld eingereicht wird.
Erst nach Erteilung der Baugenehmigung darf mit der Realisierung der Maßnahme begonnen oder die geänderte Nutzung aufgenommen werden.

Wer vor Erteilung der Genehmigung mit der Baumaßnahme beginnt oder umnutzt, verstößt gegen öffentlich-rechtliche Vorschriften. Die kann ein ordnungsbehördliches Einschreiten mit der Stilllegung der Baustelle, einer Nutzungsuntersagung und/oder der Beseitigung der baulichen Anlage mit der Androhung und Festsetzung von Zwangsmitteln zur Folge haben.
Daneben kann auch ein Ordnungswidrigkeitenverfahren mit der Festsetzung eines Bußgeldes eingeleitet werden.

Weitere Informationen

Es wird empfohlen, sich vor Antragstellung im Fachbereich Bauaufsicht beraten zu lassen, am besten nach telefonischer Terminvereinbarung.

Bei Fragen rund ums Bauen wenden Sie sich bitte direkt an den für Ihr Vorhaben zuständigen Sachbearbeiter.

Eine Liste mit Zuständigkeiten steht Ihnen auf dieser Seite als Download bereit.

Rechtliche Grundlagen

Inhalt und Umfang des Bauantrages richten sich nach den Vorschriften der BauO NRW sowie der BauPrüfVO NRW, WEG, GebG NRW, AVwGebO

Unterlagen

Antrag, Planunterlagen

Formen der Antragstellung

Schriftlicher Antrag mit Formular. Die Formulare sind als Download auf dieser Seite verfügbar.

Gebühren

gemäß Allgemeiner Verwaltungsgebührenordnung

Logo