Inhalt

Amtlicher Lageplan - Beantragung

Legende, Plan und Deckblatt

Zur Beantragung von Baugenehmigungen werden Lagepläne benötigt. In den meisten Fällen genügt ein Lageplan, jedoch muss unter bestimmten Umständen ein Amtlicher Lageplan erstellt werden.

Der amtliche Lageplan stellt auf der Grundlage der Liegenschaftskarte ein geplantes bauliches Vorhaben auf dem Baugrundstück sowie die vorhandenen baulichen Anlagen auf den Nachbargrundstücken dar. Er weist unter anderem die rechtmäßigen Grenzen des Baugrundstücks, seine Umringsmaße und die Fläche nach.

Weitere Informationen

Amtliche Lagepläne sind hoheitliche Vermessungen und dürfen nur von Katasterbehörden (wie dem Fachbereich Vermessungs- und Katasterwesen der Stadt Krefeld), Öffentlich bestellten Vermessungsingenieuren und einigen anderen behördlichen Vermessungsstellen ausgeführt werden.

Rechtliche Grundlagen

Verordnung über bautechnische Prüfungen, § 3

Formen der Antragstellung

Schriftlich

Logo