Inhaltsbereich

Die Auskünfte werden je nach Sachverhalt mündlich oder schriftlich (z.B. in Form einer Anliegerbescheinigung) erteilt.

Auskünfte, Abgabenrechtliche, Westfalen, Verbindung, Straßenbaubeitragssatzung, Stadt, Satzung, Sachverhalt, Nordrhein, Maßnahmenhttps://www.krefeld.de/de/dienstleistungen/abgabenrechtliche-auskuenfte/
Stadtverwaltung Krefeld
Von-der-Leyen-Platz147798Krefeld
02821 86-0

Abgabenrechtliche Auskünfte

Zuletzt geändert: 11.11.2022 19:22:29 CET

Die Auskünfte werden je nach Sachverhalt mündlich oder schriftlich (z.B. in Form einer Anliegerbescheinigung) erteilt.

Rechtliche Grundlagen

§§ 127 ff. Baugesetzbuch in Verbindung mit der Satzung über die Erhebung von Erschließungsbeiträgen (Erschließungsbeitragssatzung) in der Stadt Krefeld sowie § 8 des Kommunalabgabengesetzes für das Land Nordrhein-Westfalen in Verbindung mit der Satzung über die Erhebung von Beiträgen für straßenbauliche Maßnahmen (Straßenbaubeitragssatzung) in der Stadt Krefeld.


Kontakt

Wichtig: Beachten Sie bitte die aktuellen Coronahinweise!

Matthias Eschbach

Telefon: 0 21 51 / 86-4211

E-Mail: matthias.eschbach@krefeld.de

Zimmer 22

Anschrift

Stadt- und Verkehrsplanung

Parkstraße 10

47829 Krefeld