Inhalt

Tourismus und Freizeit

Das Provinztheater sorgt stets für gute Laune.

Besinnliches rund um den 24.: Feiern in der Kulturfabrik

Die Krefelder Kulturfabrik hat für die Weihnachtstage ein sattes Paket geschnürt, das alle die, die nicht still unter dem Tannenbaum sitzen möchten, begeistern dürfte.

Die junge Tiertrainerin Sarah Houcke begeistert mit ausgefallenen Tierdarbietungen auf der ganzen Welt. Foto: Krefelder Weihnachtscircus

Familienspaß im Krefelder Weihnachtscircus

Der Krefelder Weihnachtscircus schlägt am 20. Dezember wieder seine Zelte auf dem Sprödentalplatz auf. Bis zum 6. Januar dürfen sich ZirKusfreunde auf das neue Programm „Bravo" freuen.

Stadtmarketing-Leiter Uli Cloos präsentiert mit den Musikern Petra (Pe) Krieger und Philip Lethen (non links) den Sampler "100 Years Musik Made in Krefeld" vor dem Stand der Musiker auf dem Weihnachtsmarkt am Dionysiusplatz.Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation, L. Strücken

Krefelder Musiker präsentieren ihre Werke

Zum Perspektivwechselprojekt „Music Made in Krefeld" aus dem Jahr 2017 gibt es in diesem Jahr das Nachfolgeprojekt „A 100 Years Music Made in Krefeld".

Von der Möglichkeit, mit einer Murmel ihre Zustimmung auszudrücken, machten viele Besucher des "Made in Krefeld - Special" auf dem Weihnachtsmarkt schon Gebrauch. Nicole Bercz vom Stadtmarketing präsentiert das Gefäß mit den abgegebenen Stimmen.Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation, L. Strücken

Pinguine und KFC unterstützen „Murmelstudie" mit Gewinnspiel

Täglich beteiligen sich zahlreiche Besucher des Weihnachtsmarktes „Made in Krefeld-Special" an der sogenannten Murmelstudie. Unterstützung kommt nun aus dem Sport.

Das Krefelder Rathaus bei Nacht.
Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation

Verwaltung zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen

Auch in diesem Jahr wird die Krefelder Stadtverwaltung zwischen Weihnachten und Neujahr in weiten Bereichen geschlossen bleiben. Diesmal bleiben die Büros am 27. und 28. Dezember geschlossen.