Inhalt

Tourismus und Freizeit

Das Logo des Deutschland Cups.

Eishockey: Deutschland Cup zieht nach Krefeld

Der Deutschland Cup bekommt eine neue Heimat. Nach drei Jahren in Augsburg zieht der Deutsche Eishockey-Bund weiter und trägt das traditionsreiche Turnier ab 2018 im König-Palast aus.

Die neue Familienkarte.

Familienkarten-Angebot im neuen Jahr

Für Familien mit Kindern bis 18 Jahren bietet das Programm der Krefelder Familienkarte auch im kommenden Jahr ein abwechslungsreiches Angebot.

Die neue Familienkarte.

Familienkarte: Quartalsflyer und Broschüre erhältlich

Das Kinder- und Familienbüro bietet eine neue Angebotsbroschüre der Familienkarte mit „exklusiven Vorteilen für Familien" an.

Der Trödelmarkt auf dem Sprödentalplatz lockt tausende Sammler und Jäger.Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation

Fünfmal „Kitsch, Kunst & Co." auf dem Sprödentalplatz

Die Trödelmärkte „Kitsch, Kunst & Co." auf dem Sprödentalplatz finden in diesem Jahr an fünf Samstagen statt. Los geht es am 10. März.

Das Gebäude der Volkshochschule am Von-der-Leyen-Platz.Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation

Genussvoll ins neue Jahr starten mit der VHS

Die Volkshochschule Krefeld bietet von Januar bis März zahlreiche Veranstaltungen aus den Bereichen Entspannung, Fitness und Genuss an.

Das Rheintor in Uerdingen wurde vorsichtshalber geschlossen. Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation, L. Strücken

Hochwasser am Rhein: Unteres Werft nicht betreten

Das Untere Werft in Uerdingen, also das dem Deich vorgelagerte Stück, ist überflutet. Das Betreten des Werfts ist strengstens verboten.

Die Burg Linn.Foto: Presse und Kommunikation

Kulturrucksack: Erster Workshop am 19. Februar

Der „Kulturrucksack NRW" in Krefeld ist in diesem Jahr mit 28 unterschiedlichen Veranstaltungen gepackt worden. Anmeldungen für alle 28 Projekte sind ab sofort möglich.

Das Gebäude der Volkshochschule am Von-der-Leyen-Platz.Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation

Neues Programmheft der Volkshochschule ist da

Das neue Frühjahrssemesters der Volkshochschule startet am 19. Februar. Ab sofort liegen die Programmhefte in der VHS und an rund 100 Verteilerstellen in der Stadt aus.