Inhalt

Rathaus und Politik

Das Rathaus am Von-der-Leyen-Platz.Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation

450 Millionen Euro für Investitionen in vier Jahren

Die Stadt Krefeld will den letzten Schritt aus der „Haushaltssicherung“ gehen. Das haben OB und Stadtkämmerer Ulrich Cyprian bei der Vorstellung des Haushaltsentwurfs für 2020 deutlich gemacht.

In der Alten Kirche nahmen die Krefelder Abschied vom früheren Oberbürgermeister Willi Wahl. Unter den Gästen war auch Alt-OB Dieter Pützhofen. Die Pfarrer Marc-Albrecht Harms und Paul Jansen gestalteten gemeinsam mit Oberbürgermeister Frank Meyer die Gedenkfeier. Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation, L. Strücken

Bewegende Gedenkfeier für früheren OB Willi Wahl

Oberbürgermeister Meyer erinnert an „große Linien und kleine Spuren"

Altoberbürgermeister Willi Wahl feierte seinen 90. Geburtstag. Oberbürgermeister Frank Meyer gratulierte ebenso wie der ehemalige Oberbürgermeister Gregor Kathstede.Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation, L. Strücken

Früherer Oberbürgermeister Willi Wahl stirbt mit 91 Jahren

Im Alter von 91 Jahren ist der frühere Krefelder Oberbürgermeister Willi Wahl am Dienstag verstorben. Der Sozialdemokrat füllte das höchste Amt der Stadt zwischen 1989 und 1994 aus.

Das Krefelder Rathaus vom Von-der-Leyen-Platz aus gesehen.

Oberbürgermeister setzt sich für Gewerbesteuerrecht ein

NRW-Kommunen mit Zonser Erklärung gegen Gewerbesteuer-Dumping

OB gratulierte nach der Wahl im Stadtrat Marcus Beyer, zukünftig Beigeordneter der Stadt Krefeld, mit Ehefrau Tanja Beyer. Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation, L. Strücken

Stadtrat wählt Markus Beyer einstimmig zum neuen Beigeordneten

Marcus Beyer wird neuer Beigeordneter der Stadtverwaltung Krefeld – verantwortlich für Planung, Bau und Gebäudemanagement.

Für das Ausbildungsjahr 2020 vergibt die Stadtverwaltung Krefeld 76 Ausbildungsplätze.Foto: Stadt Krefeld

Stadtverwaltung: 76 freie Ausbildungsplätze für das Jahr 2020

Für das Ausbildungsjahr 2020 vergibt die Stadtverwaltung Krefeld 76 Ausbildungsplätze, unter anderem zum Verwaltungswirt und Stadtinspektor.

Das Rathaus in Fischeln. Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation

Umbau des Rathauses Fischeln im Haushalt eingeplant

Die Finanzmittel für den barrierefreien Umbau des Rathauses Fischeln stehen vollständig im städtischen Haushalt – unabhängig einer möglichen Förderung.

Oberbürgermeister Frank Meyer (zweiter von rechts) mit den Preisträgern für Bürgerschaftliche Selbsthilfe 2018.Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation, L. Strücken

„Bürgerschaftliche Selbsthilfe": Vorschläge einreichen

Bis zum 6. September können wieder Vorschläge für den Preis für „Bürgerschaftliche Selbsthilfe" eingereicht werden.