Inhalt

Kultur und Bildung

Die A-Gang-Künstler laden in ihre Ateliers in Krefeld ein. Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation, L. Strücken

A-Gang-Künstler öffnen ihre Ateliers am 22. April

Zum Frühlingsbeginn öffnen traditionell mehrere Künstler ihre Ateliers in Krefeld. Der „A-Gang" findet am Sonntag, 22. April, mit elf Künstlerateliers und einer Ausstellung in der Pförtnerloge der Fabrik Heeder statt.

Archivleiter Dr. Olaf Richter (hinten) und sein Stellvertreter Dr. Christoph Moß stellen die Facebook-Seite vor. Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation, L. Strücken

Alte Fotos auf der Facebook-Seite des Stadtarchivs

Wer sich für alte Fotoaufnahmen begeistert, der sollte die Facebook-Seite des Stadtarchivs besuchen.

Seltene Nachbildung des „Lüttinger Knaben“ im Archäologischen Museum Krefeld. Die römische Statue ging Fischern 1858 am Niederrhein ins Netz. Das Original steht im Neuen Museum in Berlin. Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation, D. Senger

Ausbildung zum Museums- und Limesführer in Krefeld

Das Museum Burg Linn in Krefeld bildet ab März spezielle Museums- und Limesführer aus. Der Schwerpunkt liegt auf der römischen und fränkischen Zeit.

Helmuth Macke: Segelboot und badende Frauen, 1933-1936, Öl auf Leinwand, 81x101 ZentimeterFoto: Kunstmuseen Krefeld

Ausstellung über Helmuth Macke im August-Macke-Haus

Im Bonner August-Macke-Haus läuft bis zum 17. Juni eine Ausstellung über den Krefelder Expressionisten Helmuth Macke.

Christian Falsnaes zeigt in den Kunstmuseen Krefeld seine Ausstellung "Force". Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation, L. Strücken

Christian Falsnaes bereitet neue Ausstellung in Krefeld vor

Im Kaiser-Wilhelm-Museum laufen derzeit die Vorbereitungen für die Ausstellung „Force".

Jens Sattler, Geschäftsführer des Stadtsportbundes (links), Dieter Hoffmann, SSB-Vorsitzender, und Jennifer Morscheiser, Leiterin des Museums Burg Linn. Im Hintergrund das Jagdschloss und die Burg, die bei dem Lauf eine eindrucksvolle Kulisse bilden. Foto: Seidenraupen Krefeld

Crossover Burg Linn am 12. Mai: Sport trifft Kultur

Sportler und Kultur-Interessierte kommen unter dem Titel „Crossover Burg Linn - Sport trifft Kultur" am Samstag, 12. Mai, ab 14 Uhr voll auf ihre Kosten.

Prisma sind zu Gast auf Burg Linn.

Ensemble Prisma spielt Barockmusik auf Burg Linn

Das Ensemble Prisma spielt beim nächsten Serenadenkonzert am Freitag, 27. April, um 20 Uhr auf Burg Linn in Krefeld.

Im Haus Sollbrüggen ist die Musikschule untergebracht.Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation

Erfolgreiche Teilnahme bei „Jugend musiziert"

Acht Krefelder Musikschülern ist beim 55. Landeswettbewerb „Jugend musiziert" der Sprung auf die Bundesebene gelungen. Insgesamt haben 21 Schüler der Musikschule teilgenommen.