Inhalt

Gesundheit und Soziales

Das 50 Meter-Becken im Badezentrum. Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation

Krefelds nassestes Gerücht: Becken keine 50 Meter lang

Jahrzehntelang hielt sich Krefelds nassestes Gerücht: Das 50-Meter-Becken in der Schwimmhalle des Bockumer Badezentrums sei gar keine 50 Meter lang.

Das Mitarbeiter-Team des Bereichs Bildung und Teilhabe empfängt und berät die Kunden im offenen und hellen Servicebereich im Seidenweberhaus, Eingang St. Anton-Straße. Fotos: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation

Mittel aus Bildung und Teilhabe vollständig verausgabt

Im 2016 konnten die Mitarbeiter der BuT-Servicestelle über 38.350 Auszahlungen von 1,65 Millionen Euro tätigen. Die für Krefeld zugewiesenen Bundesmittel wurden damit vollständig verausgabt.

Das Rathaus am Von-der-Leyen-Platz.Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation

Stadt beschäftigt so viele schwerbehinderte Menschen wie nie

Die Zahl der bei der Stadt Krefeld beschäftigten Menschen mit Behinderungen ist in den letzten zehn Jahren von damals rund sieben Prozent auf mittlerweile 9,37 Prozent im Jahr 2016 angestiegen.

Krefeld startet in diesem Sommer zum neunten Mal beim Stadtradeln. Drei Wochen dauert die Aktion für Krefeld im Zeitraum vom 25. Juni bis 15. Juli. Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation, L. Strücken

Stadtradeln: Anmeldung jetzt

Krefeld startet das neunte Stadtradeln. Drei Wochen dauert die Aktion für Krefeld im Zeitraum vom 25. Juni bis 15. Juli.