Inhalt

Gesundheit und Soziales

Oberbürgermeister Frank Meyer (Mitte) hat am Dienstag den Preis für Bürgerschaftliche Selbsthilfe verliehen. Die diesjährigen Preisträger sind Claudia Wichmann (Zweite von rechts), Sascha Yildiz (Zweiter von links) und die Geschwister Katharina und Marcus Thome.Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation, A. Bischof

Ehrenamtliches Engagement: „Wenn aus Kleinigkeiten große Dinge wachsen"

Die vier Preisträger sind sehr unterschiedlich, doch sie eint der gleiche Gedanke: Gutes tun, anderen helfen, Krefeld ein Stück besser machen.

Das Gebäude der Volkshochschule am Von-der-Leyen-Platz.Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation

Fit und gesund ins neue Jahr mit der VHS

Die Volkshochschule Krefeld und Neukirchen-Vluyn (VHS) bietet im ersten Semester 2017 ein umfangreiches Veranstaltungsangebot im Gesundheitsbereich an.

Andreas Beck vom Vorstand der Bätge-Stiftung (2. von links), Projektinitiator Michael Schwarz, Jörg Martin und Rainer Rommerskirchen vom Stiftungsvorstand (hintere Reihe, 4., 5. und 6. von links) haben 400 Exemplare des MedGuide an Wolfram Gottschalk, Leiter des Fachbereichs Soziales, Senioren und Wohnen (5. von rechts), und Bewohner und Sozialarbeiter der Krefelder Unterkunft an der Westparkstraße übergeben. Foto: Michael Schwarz

Medizinischer Sprachführer für Flüchtlinge

Im Zuge der Flüchtlingskrise hat ein Team von Fachärzten den medizinischen Sprachführer „Medguide" auf Deutsch, Arabisch und Farsi (Persisch) entwickelt.