Inhalt

Elektronische Kommunikation mit der Stadt Krefeld

E-Mails mit Dateianhägen

Möchten Sie E-Mails mit Dateianhängen an die Verwaltung senden, so beachten Sie bitte, dass die Stadt Krefeld nicht alle auf dem Markt gängigen Dateiformate und Anwendungen unterstützen kann.
Die Gesamtgröße der eingehenden E-Mails ist auf 20 Megabyte (MB) begrenzt. Größere E-Mails werden automatisch abgelehnt.

Folgende Dateiformate können verarbeitet werden:
  • Adobe Acrobat (.pdf) bis Version X (.pdf)
  • Rich Text Format (.rtf)
  • Microsoft Word bis Version 2010 (.doc, .docx)
  • Microsoft Excel bis Version 2010 (.xls, .xlsx)
  • Microsoft Powerpoint bis Version 2010 (.pps, .ppt, .pptx)
  • Joint Picture Export Group (.jpg, .jpeg)
  • Bilddateien im Tagged Image File Format (.tif)

Diese Liste wird fortlaufend aktualisiert. Verwenden Sie abweichende Formate, so kann die Mail nicht verarbeitet werden. Ausnahmen von den o.a. Formaten können ggf. im Einzelfall vorab verabredet werden.
Wir weisen darauf hin, dass beim Versand einer E-Mail an die Stadt Krefeld eine unbefugte Kenntnisnahme oder Verfälschung auf dem Übertragungsweg nicht ausgeschlossen werden kann.
Sofern eine E-Mail nicht verarbeitbar ist, werden Sie durch den Empfänger darüber informiert. Dieser Fall kann z.B. durch Computerviren, allgemeine technische Probleme oder Abweichungen von den vorstehenden technischen Rahmenbedingungen ausgelöst werden.
Diese Hinweise gelten nur für die Kommunikation mit der Stadt Krefeld und gelten nicht für Verweise auf Angebote Dritter, wie z.B. anderer Behörden.

Derzeit werden folgende Zertifizierungsanbieter unterstützt:

  • D-Trust
  • DATEV eG
  • S-Trust
  • TC-Trust
  • Telesec
  • Deutsche Post Com

Verschlüsselung

Zur Sicherung der Vertraulichkeit Ihrer Mitteilungen können Sie diese verschlüsselt an die Stadt Krefeld senden.

Sofern Sie der Stadt Krefeld eine rechtsverbindliche E-Mail senden wollen, ist eine weitergehende Verschlüsselung zwingend erforderlich.

Der öffentliche Schlüssel der Stadt Krefeld steht Ihnen an dieser Stelle zum Download bereit: Öffentlicher Schlüssel

Die unten genannten Ansprechpartner beziehen sich ausschließlich auf technische Fragen zur elektronischen Kommunikation mit der Stadt Krefeld.
Bei fachspezifischen Fragen, Hinweisen, Anregungen, oder Ähnlichem anderer Art wenden Sie sich bitte an den jeweils zuständigen Fachbereich.

Eine Auflistung aller Fachbereiche finden Sie hier.