Inhalt

Digitales Rathaus

Digitalisierungsstrategie

Wir treiben mit großem Engagement die Digitalisierung der Arbeitsprozesse in der Stadtverwaltung voran, um das digitale Angebot für Sie zu erweitern und unsere Leistungen qualitativ hochwertig und effizient rund um die Uhr an sieben Tagen der Woche online zur Verfügung zu stellen.

Dazu verfolgen wir ein mehrstufiges Konzept, dessen Umsetzung schließlich zu einem medienbruchfreien digitalen Angebot führt:

  • Einführung der elektronischen Aktenführung (E-Akte)
  • Optimierung der Arbeitsprozesse für das elektronische Arbeiten
  • Bereitstellung der Verwaltungsdienstleistungen in einem Bürgerportal von Bund, Ländern und Kommunen
Eine Reise in die digitale Stadtverwaltung

Bereits seit 2017 digitalisiert und registriert die Stadtverwaltung in großem Stil ihre Papieraktenbestände, um damit eine Grundlage für das weitere elektronische Arbeiten zu schaffen. Was auf den ersten Blick selbstverständlich erscheint, stellt die Verwaltung jedoch vor eine enorme Herausforderung. Diese wird dann greifbar, wenn man bedenkt, dass alleine aus dem Stadthaus rund 13 km Akten mit einem Gesamtgewicht von fast 500 Tonnen Papier ausgezogen und an neue Standorte gebracht wurden. Noch einleuchtender wird es, wenn man sich das bildlich vor Augen führt:

Alte Aktenarchive

Dies sind nur ein paar Beispiele, die für sich sprechen. Zwischenzeitlich sind diese Unterlagen digitalisiert und stehen den Mitarbeitenden elektronisch zur Verfügung.

Sowohl die städtische Abteilung Steuern und Abgaben als auch der Bereich Bildung und Teilhabe arbeiten ausschließlich mit digitalen Akten.

Büro

Weitere Großprojekte finden derzeit in der Bauaufsicht, dem Fachbereich Soziales, Senioren und Wohnen, dem Fachbereich Migration und Integration und im Fachbereich Vermessungs- und Katasterwesen statt.

Auch im Kommunalbetrieb Krefeld wird digitalisiert. Dort ist der Bereich der Friedhöfe besonders aktiv und digitalisiert seinen Aktenbestand mit dem Ziel, künftig medienbruchfreie Services anzubieten.

Alleine durch die Digitalisierung der Unterlagen entsteht großer Nutzen für Sie, weil unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter jetzt in der Lage sind, sofort und ohne Zeitverzögerung auf die Unterlagen zuzugreifen. Dadurch wird es ihnen möglich, Ihre Fragen und Anliegen schneller zu beantworten.

Auch für die Stadtverwaltung entsteht ein hoher Nutzen. Die Lagerflächen, die bisher für die Aufbewahrung der Akten genutzt werden, konnten in Büroflächen umgebaut werden und stehen nun für weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Verfügung. Dies wiederum kommt Ihnen zu Gute, da diese Personen nun für die Erledigung Ihrer Anliegen zur Verfügung stehen.

Doch damit ist unsere Reise noch nicht zu Ende...