Inhalt

Bauen und Wohnen

Seit 1860 dient das ehemalige Leyen’sche Wohnhaus bereits schon als Rathaus. Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation

Dach, Fenster und Fassade des Rathauses werden ab Herbst saniert

Durch die Sanierung soll die Substanz des denkmalgeschützten Gebäudes erhalten bleiben, das 1794 als Stadtpalais der Familie von der Leyen errichtet wurde.

Projektleiterin Eva-Marie Graf, der Beigeordnete Markus Schön, Bürgermeisterin Gisela Klaer, die Architekten Martin Kleinheyer und Bettina Kempen (v.l.) beim symbolischen Spatenstich für die Kita Appellweg. Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation, L. Strücken

Erster Spatenstich: Neue städtische Kita wird am Appellweg gebaut

Die Kosten betragen rund 6,45 Millionen Euro. Die Fertigstellung ist für Sommer 2020 geplant.

Die Baumaßnahmen für die Erweiterung der Robert-Jungk-Gesamtschule am Reepenweg ist in vollem Gange.Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation, L. Strücken

Erweiterung der Robert-Jungk-Gesamtschule in Hüls läuft

Die Robert-Jungk-Gesamtschule am Reepenweg erhält für 9,1 Millionen Euro einen großen Erweiterungsbau.

Oberbürgermeister Frank Meyer und der Beigeordnete Markus Schön (3,v.r.) mit Vertretern der Stadt und von der Kita Cäcilienstraße sowie einige Kita-Kinder beim ersten Spatenstich in Hüls. Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation, A. Bischof

Neue städtische Kita mit sechs Gruppen in Hüls

Der erste Spatenstich für den Neubau einer Kindertageseinrichtung (Kita) mit sechs Gruppen an der Cäcilienstraße in Hüls ist erfolgt.

Birgit Causin (Quartiersmanagerin) und Mouna Nasta (Quartiersarchitektin) bieten ab sofort jeden Donnerstag eine kostenfreie Beratung für Immobilieneigentümer innerhalb des City-Rings an.Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation, L. Strücken

Stadtumbau West: Neues Büro an der Neusser Straße eröffnet

Im neuen Stadtumbaubüro wird ab sofort jeden Donnerstag eine offene Sprechstunde zu Fragen rund um die Immobilie sowie zum Hof- und Fassadenförderprogramm angeboten.

Am Dießemer Bruch haben die Bauarbeiten zur Promenade begonnen. Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation, L. Strücken

Startschuss für die Krefelder Promenade

OB Frank Meyer hat den Startschuss für den Bau des ersten Abschnitts der Krefelder Promenade gegeben. Sie soll sich auf rund 16 Kilometern durch Krefeld schlängeln.

Das Rathaus in Fischeln. Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation

Umbau des Rathauses Fischeln im Haushalt eingeplant

Die Finanzmittel für den barrierefreien Umbau des Rathauses Fischeln stehen vollständig im städtischen Haushalt – unabhängig einer möglichen Förderung.

Norbert Hudde (Fachbereichsleiter Stadt- und Verkehrsplanung), Andreas Horster (Kommunalbetrieb Krefeld) und Martin Schulte (Kommunalbetrieb Krefeld) stellen den Umbauplan vor.Fotos: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation, A. Bischof

Umbauarbeiten am Karlsplatz/Joseph-Beuys-Platz haben begonnen

Die Umbauarbeiten am Karlsplatz/Joseph-Beuys-Platz haben mit der Einrichtung der Baustelle begonnen. „Wir sind froh, dass wir aus der Planungsphase heraus sind und nun in die Umsetzung kommen.