Aktuelles

Aktuelles aus Ihrer Volkshochschule

Veranstaltungstipps und Informationen rund um die Volkshochschule Krefeld

Pressemitteilungen

Aktuellste Pressemitteilung der Volkshochschule Krefeld


Inhalt

Anmeldung

Wann und wie können Sie sich anmelden?

Grundsätzlich sind alle Veranstaltungen anmeldepflichtig. Lediglich bei Vorträgen besteht die Möglichkeit, das Entgelt an der Tages- oder Abendkasse zu zahlen bzw. Karten im Vorverkauf während der Anmeldezeiten zu erwerben.

Für Veranstaltungen, für die eine fachliche Beratung nicht unbedingt notwendig ist, können Sie sich sofort ab Erscheinen des Programms anmelden. Für Veranstaltungen, bei denen wir eine persönliche fachliche Beratung voraussetzen oder dringend empfehlen (z.B. Deutsch oder Fremdsprachen), nutzen Sie bitte unsere Beratungszeiten.

Das Mindestalter für die Teilnahme an Veranstaltungen beträgt 16 Jahre, sofern im VHS-Programm nichts anderes angegeben ist.

Online anmelden

Melden Sie sich online an!
Bitte beachten Sie jedoch, dass eine Online-Anmeldung nur mit Angabe Ihrer Bankverbindung möglich ist.

Schriftlich anmelden

Füllen Sie die Anmeldekarte aus und schicken Sie sie uns per Post oder per Fax!
Zusätzlich haben Sie auch noch die Möglichkeit, die Anmeldekarte in Ihrer Bezirksverwaltungsstelle zu den üblichen Öffnungszeiten abzugeben. Sie wird dann an die Volkshochschule weitergeleitet. Programme und Anmeldekarten sind ebenfalls in der Bezirksverwaltungsstelle erhältlich.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihre schriftliche Anmeldung nur annehmen und bearbeiten können, wenn Sie uns Ihre Bankverbindung mitteilen und Ihr Einverständnis zum Abbuchungsverfahren erteilen.

Persönlich oder telefonisch anmelden

Sprechen Sie mit uns! Wir sind für Sie zu folgenden Zeiten erreichbar:

Volkshochschule Krefeld
Von-der-Leyen-Platz 2, 47798 Krefeld, Telefon 0 21 51/86 26 64
montags bis freitags 10.00 bis 12.30 Uhr
sowie zusätzlich außerhalb der Schulferien montags bis donnerstags 16.00 bis 18.00 Uhr


Rathaus Neukirchen-Vluyn
Bürgerbüro, Hans-Böckler-Str. 26, 47506 Neukirchen-Vluyn, Telefon 0 28 45/391-291
montags und dienstags 8.00 bis 17.00 Uhr
mittwochs und freitags 8.00 bis 13.00 Uhr
donnerstags 8.00 bis 18.00 Uhr
samstags 9.00 bis 13.00 Uhr

Bitte beachten Sie, dass wir Ihre telefonische Anmeldung nur annehmen und bearbeiten können, wenn Sie uns Ihre Bankverbindung mitteilen und Ihr Einverständnis zum Abbuchungsverfahren erteilen.

Bei einer persönlichen Anmeldung können Sie uns eine Einzugsermächtigung erteilen oder bar bezahlen. In Krefeld besteht zusätzlich noch die Möglichkeit, per EC-Cash zu zahlen. Grundsätzlich werden alle Maestro-Karten akzeptiert. Die Abwicklung erfolgt aus Sicherheitsgründen nur über PIN-Eingabe.

Anmeldung zu Studienreisen

Veranstalter der im Auftrag der Volkshochschule durchgeführten Studienreisen ist das First-Reisebüro Esser, Rheinstr. 106, 47798 Krefeld, Telefon 0 21 51/81 12 30. Anmeldungen werden dort während der Öffnungszeiten entgegengenommen (montags bis freitags 9.00 Uhr bis 18.30 Uhr und samstags 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr).
Der Reisevertrag kommt durch ein Bestätigungsschreiben des Reisebüros zustande. Führungen, Eintrittsgelder und Gebühren laut Reiseprogramm sind im Reisepreis inbegriffen. Die Absage zu einer Studienreise muss in jedem Fall schriftlich erfolgen.

Abbuchung

Die Abbuchung des Kursentgelts erfolgt nach Veranstaltungsbeginn.

Warteliste und Zusatzkurse

Lassen Sie sich in die Warteliste aufnehmen, wenn Ihr Wunschkurs belegt ist! Sobald sich eine ausreichende Anzahl von Interessenten auf der Warteliste befindet, können jederzeit Zusatzkurse eingerichtet werden. Wir werden Sie dann benachrichtigen.

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs bei der VHS bearbeitet. Auf Antrag ist eine Zahlung des Kursentgeltes in zwei bis drei Raten möglich. Falls die von Ihnen angegebene Veranstaltung bereits belegt ist, Ihre Anmeldung aus anderen Gründen nicht berücksichtigt werden kann oder die Veranstaltung nicht zustande kommt, werden Sie rechtzeitig benachrichtigt.