Inhalt

Sonderleerung der Biotonne

Sie können gegen ein privatrechtliches Entgelt bei der GSAK Sonderentleerungen ihrer Biotonne beantragen.

Der Abfuhrtermin für die Sonderentleerung der Biotonne muß mit der GSAK direkt abgesprochen werden.

Die Ansprechpartner bei der GSAK erreichen Sie unter den Rufnummern:

0 21 51 / 58 21 47
0 21 51 / 58 21 48
0 21 51 / 58 21 49

Die Engelte betragen je Leerung für die 120 Liter Biotonne 9 Euro und für die 240 Liter Biotonne 11 Euro.

Für diese Entgelte erhalten Sie eine Banderole, die Sie am Griff der Biotonne befestigen.

Banderolen können auch "auf Vorrat" gekauft werden. Sollten Sie am Ende des Jahres feststellen, daß Sie zu viele Banderolen gekauft haben, können Sie diese ausschließlich bei der GSAK zurückgeben. Der Kaufpreis wird in bar erstattet.

Die Banderolen erhalten Sie bei der

GSAK, Bruchfeld 33, 47809 Krefeld, Tel.: 582-0

Neben der Sonderleerung der Biotonne haben Sie noch folgende weitere Möglichkeiten, Ihren "Grünabfall" zu entsorgen:

Pflanzen- und Gartenabfälle aus Privathaushalten können in der Annahmestelle für Gartenabfälle, Bruchfeld 33 und auf dem Wertstoffhof der GSAK, Idastraße, abgegeben werden.

Geöffnet ist die Annahmestelle für Gartenabfälle im Bruchfeld zu folgenden Zeiten:
Montag bis Freitag 7.30 Uhr bis 16.15 Uhr und
Samstag 8 Uhr bis 12.30 Uhr.
An Heiligabend und Silvester ist keine Anlieferung möglich.

Öffnungszeiten des Wertstoffhofs:
Montag bis Donnerstag von 9 Uhr bis 17 Uhr
Freitag von 9 Uhr bis 16 Uhr
Samstag von 9 Uhr bis 13.30 Uhr.

Bei beiden Abgabestellentellen betragen die Entgelte 1 Euro für bis zu 100 Liter bzw. 20 kg und 2 Euro für bis zu 1 bzw. 50 kg.

Des Weiteren werden in den Monaten April und November mobile Grünschnittsammlungen durch die GSAK durchgeführt. Die Termine entnehmen Sie bitte dem aktuellen Entsorgungsmagazin der Stadt Krefeld.

Gegen Gebühr können Sie auch zusätzliche Biotonnen erhalten. Die möglichen Behälter und die damit verbundenen Gebühren finden sie auf der Seite Behälter Und Gebühren.