Inhalt

Aktuelle Ausstellung

Seide - Textile Pracht aus 2000 Jahren

Ausstellung im Deutschen Textilmuseum vom 6.3. bis 28.8. 2016

Am 1. Juni 2016 schließt das Museum um 13.00 Uhr. Die öffentliche Führung entfällt an diesem Nachmittag.

Die große Ausstellung aus eigenem Bestand widmet sich 2016 dem Thema „Seide" in ihren vielen Facetten. Die ausgewählten Objekte stammen aus Regionen entlang der Seidenstraße, die ursprünglich von China über den Mittelmeerraum nach Rom verlief und in der Neuzeit bis nach Krefeld erweitert wurde. Unter den Exponaten sind archäologische Funde aus dem spätantiken Ägypten (6. Jahrhundert), islamzeitliche Textilien des Vorderen Orients (11. - 12. Jahrhundert), spätmittelalterliche italienische Seiden (14./15. Jahrhundert), Seidenstickereien und Paramente (15. - 20. Jahrhundert), französische Seiden (18./19. Jahrhundert), Textilien des Jugendstils sowie 15 Kostüme aus dem 18. bis 20. Jahrhundert.

DTM Exponat Plakat Ausstellung "Seide" im Deutschen Textilmuseum Krefeld

Öffentliche Führungen: jeweils mittwochs und sonntags um 14.30 Uhr

Führungen für Gruppen finden nur unter Voranmeldung statt:

Anmeldung unter Links