TOP-Themen:

Veranstaltungen

Top-Veranstaltungen

28.09.2014
Nam June Paik Award 2014 - Förderpreis 2012: Céline Berger
22.10.2014
1LIVE O-Ton-Charts – die Show (mit Olli Briesch und dem Imhof)
23.10.2014
Paul Panzer - Alles auf Anfang!
24.10.2014
2. Unplugged Bluesfestival Krefeld
24.10.2014
Deutsche Eishockeyliga: Krefeld Pinguine gegen Eisbären Berlin
24.10.2014
Märchen - Oder wieviel Hexe steckt in Dir? (ab 14 Jahre)
24.10.2014
MOVE! – 13. Krefelder Tage für modernen Tanz: 'ENDLESS REFILL' - Ein Tanzstück über Fülle & Leere
24.10.2014
Nachtwächterrundgang Linn - Mit 3-Gang-Menü – mittelalterliche Küche neu interpretiert
24.10.2014
Serenade des Kulturbüros mit dem Asasello Quartett
25.10.2014
'Kitsch, Kunst & Co' - Großer Trödelmarkt

Aktuelle Nachrichten

Premiere: Kresch-Kreativlabor interpretiert Schneewittchen in zwei Fassungen
„... und sie lebten glücklich bis ans Ende ihrer Tage." So schließt in der Regel die Erzählung eines Märchens, aber nicht bei Marcel Rüge. Beim neunten Kresch-Kreativlabor in Krefeld spinnt er die Geschichten der Märchengestalten auf der Bühne weiter.

Kurz notiert

Für anstehende Großaufträge gut gerüstet
Der nun schon fast 17 Jahre währenden Erfolgsgeschichte des Siemens Prüf- und Validationcenters für Schienenfahrzeuge in Wegberg-Wildenrath wurde jetzt ein weiteres Kapitel hinzugefügt.

Tourist-Information nicht mehr im Schwanenmarkt
Die städtische Tourist-Information ist ab sofort nicht mehr im Schwanenmarkt zu finden. Für auswärtige Gäste und interessierte Bürger gibt es jetzt aber im Hansa Centrum in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof ein umfassendes Informationsangebot.

Am Samstag letzter Trödelmarkt „Kitsch, Kunst & Co" in Krefeld
Der beliebte Trödelmarkt „Kitsch, Kunst & Co" findet zum Ende der diesjährigen Saison noch einmal am kommenden Samstag, 25. Oktober, auf dem Krefelder Sprödentalplatz statt.

Tag der Offenen Tür beim Geologischen Dienst
Der Geologischer Dienst Nordrhein-Westfalen an der De-Greiff-Straße 195 in Krefeld lädt am Sonntag, 26. Oktober, zum Tag der offenen Tür ein.

Kurz notiert


Inhalt

Krefelds Planungsdezernent Martin Linne, Schwanenmarkt Center-Manager Andreas Thielemeier und Leasing-Managerin Carolina F. Veith stellen auf der Expo-Real in München die Pläne für den zukünftigen Schwanenmarkt vor. Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation

Hans Pleschinski mit dem Niederrheinischen Literaturpreis in Krefeld ausgezeichnet

Der Schriftsteller Hans Pleschinski hat den mit 10.000 Euro dotierten Niederrheinischen Literaturpreis der Stadt Krefeld 2014 für seinen Roman „Königsallee" erhalten. Im Historischen Ratssaal übergab Oberbürgermeister Gregor Kathstede in einer Feierstunde die Urkunde an den 57-jährigen Autor, der die Auszeichnung mit „vielem und tief empfundenem Dank" entgegennahm. In „Königsallee" schildert Pleschinski ein fiktives Treffen des fast 80-jährigen Thomas Mann mit Klaus Heuser, einer seiner großen Lieben, im Düsseldorf der 1950er-Jahre.


Im Museum Burg Linn wird am Sonntag, 19. Oktober, die Ausstellung „Das verlorene Volk. Gestalten aus Dantes Inferno“ der Krefelder Künstlerin Edith Wimmer eröffnet. Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation

Das verlorene Volk: Gestalten aus Dantes Inferno

Das Museum Burg Linn zeigt die Ausstellung „Das verlorene Volk. Gestalten aus Dantes Inferno" der Krefelder Künstlerin Edith …


Diese Hybrid-Lärche auf dem Hauptfriedhof gehört zu den mächtigsten ihrer Art in NRW.Foto: Christoph Michels, www.starke-bäume.de

Forstwissenschaftler: Krefeld ein Eldorado für Dendrologen

Es mag eine glückliche Fügung gewesen sein, dass Pfingststurm Ela in Krefeld vergleichsweise wenig Schäden an den Bäumen verursacht hat. Während anderenorts tausende Bäume in den Böen des Sturms umkippten, waren es in Krefeld lediglich 100. Daraus …


Kostenlose Anmeldungen für das Jugendtanzfestival "Tanzen bewegt!" sind noch bis 24. Oktober möglich. Foto: Stadt Krefeld

Erstes Krefelder Jugendtanzfestival

,Viele tanzbegeisterte Kinder und Jugendliche besuchen bereits die kostenfreien Tanzworkshops, die der städtische Fachbereich Jugendhilfe mit dem Projekt „Tanzen bewegt" unter anderem in den Krefelder Jugendeinrichtungen anbietet. Im Rahmen dieses …


Die Paten am Spielplatz Plankerdyk: Christiane van Bracht und Christian Kölbl mit Tochter Lena.Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation

Stadt sucht engagierte Ehrenamtler für Spielplätze

Über 200 Spielplatzpaten kümmern sich in Krefeld ehrenamtlich um 85 öffentliche Kinderspielplätze. Damit hat inzwischen jeder zweite Spielplatz engagierte Paten gefunden. Die andere Hälfte der 170 öffentlichen Kinderspielplätze ist dagegen momentan …


Eröffnung der Kita Florastraße mit Oberbürgermeister Gregor Kathstede.

Kita an der Florastraße offiziell eröffnet

Seit Februar dieses Jahres ist das Gebäude der ehemaligen Textilfabrik und späteren Grundschule an der Florastraße 19 wieder mit Leben gefüllt. Die Stadt Krefeld hat dort eine Kindertageseinrichtung (Kita) mit Familienzentrum für fünf Gruppen als …


Das Deutschen Textilmuseum Krefeld zeigt zurzeit die neue Ausstellung „Häkelkosmos – Vom Korallenriff zum Schwarzen Loch“. In dem Ferienworkshop „Häkeln, Färben, Nähen“ haben Nastassia, Sophie, Mia, Merle und Sara (von links) gemeinsam mit Barbara Köstner (erste von links) „Aquarien“ aus verschiedenen textilen Materialien gebastelt. Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation

Kinder basteln in den Herbstferien Aquarien

Das Deutschen Textilmuseum Krefeld zeigt zurzeit die neue Ausstellung „Häkelkosmos - Vom Korallenriff zum Schwarzen Loch". In dem Ferienworkshop „Häkeln, Färben, Nähen" haben Nastassia, Sophie, Mia, Merle und Sara gemeinsam mit Barbara Köstner …


Return.Foto: Ralph Deinl

Move mit ČernáVaněk Dance und La-Trottier Dance Company

Die nächste Aufführung bei „Move!", den Krefelder Tagen für modernen Tanz, findet am Freitag, 24. Oktober, um 20 Uhr in der Fabrik Heeder statt. An der Virchowstraße zeigen dann ČernáVaněk Dance aus Bonn und die La-Trottier Dance Company aus …


Leiterin Andrea Tekaat (links) und Annette Schroers vom Fachbereich Gebäudemanagement auf dem Freigelände der neuen Kita Gatzenstraße in Verberg. Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation

Kita Gatzenstraße in Verberg fertig

Die Stadt Krefeld hat für 3,8 Millionen Euro eine neue Kindertagesstätte an der Gatzenstraße im Stadtteil Verberg gebaut. Das eingeschossige Gebäude bietet auf einer Grundfläche von etwa 1800 Quadratmetern Plätze für sechs Gruppen mit insgesamt …