Inhalt

Wochenmarkt auf dem Westwall

Marktstände auf dem Wochenmarkt Westwall reges Treiben auf dem Wochenmarkt am Westwall der Wochenmarkt auf dem Westwall der Wochenmarkt auf dem Westwall 

 
Standort:dienstags: von Marktstraße bis Lindenstraße
freitags: von Evertsstraße bis Lindenstraße
Warenangebot:Obst, Gemüse, Käse, Milchprodukte, Metzger, Bäcker, Blumen, Pflanzen, Fisch, Geflügel, Eier, Wild
Spezialitäten und Besonderheiten:Bio-Gemüse, Kurzwaren, Textilien, Gardinen, Feinkost, Oliven, Reibekuchen
Grundfläche:ca. 6.500 qm
Öffnungszeiten:dienstags und freitags, 7.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Öffentliche Nahverkehrsanbindung:Straßenbahn-Linie 041 bis Westwall Rathaus, Buslinie 051 bis Karlsplatz
Parkmöglichkeiten:Auf dem Mittelstreifen des Westwalls (teilweise) sowie im Parkhaus "Schwanenmarkt" auf der Breite Straße 103 / Evertzstraße 19, kann kostenpflichtig geparkt werden.
Toiletten
(für Kundinnen und Kunden)

Damen- und Herrentoiletten stehen für die Kundinnen und Kunden des Wochenmarktes im Parkhaus "Schwanenmarkt", Breite Straße 103 / Evertzstraße 19, werktäglich ab 07:30 Uhr zur Verfügung.

Kundinnen und Kunden des nördlichen Wochenmarktes (in Richtung
St.-Anton-Straße) können gerne auch kostenlos die Toiletten im Rathaus,
Von-der-Leyen-Platz 1, werktäglich ab 07:30 Uhr benutzen.
(Rathaus-Eingang Westwall)

 

Toiletten
(für Markthändlerinnen und Markthändler)
Für die von der Stadt Krefeld zugelassenen Markthändlerinnen und Markthändler gibt es zusätzlich eine sondervertraglich geregelte Möglichkeit der Toilettennutzung im Gebäude des Arbeitslosenzentrums Krefeld/Meerbusch e.V., Westwall 32-34