Inhalt

52 - Fachbereich Sport und Bäder

Aussenansicht des Gebäudes auf der Girmesgath 135

Zu den Aufgaben des Fachbereiches Sport und Bäder zählen sowohl die Unterhaltung und der Betrieb städtischer Sportstätten, wie Bäder, Eissporthallen und Sportplätze, als auch die Mitwirkung bei der Planung, Errichtung und Modernisierung von Sporteinrichtungen in der Seidenstadt.

Doch nicht nur für Sportstätten im herkömmlichen Sinn zeichnet der Fachbereich Sport und Bäder verantwortlich. Auch die Pflege der weitläufigen Land- und Wasserflächen im Erholungspark Elfrather See sowie der Betriebsservice in diesem Naherholungsgebiet fallen in den Zuständigkeitsbereich des Fachbereiches.

Darüber hinaus bilden Beratung und Information der örtlichen Sportvereine und Sportinteressierter, beispielsweise in Angelegenheiten der Sportförderung oder hinsichtlich der Anmietung von städtischen Sportanlagen, unter anderem weitere Aufgabenschwerpunkte des Fachbereiches Sport und Bäder.

Nicht zu vergessen sind das breit gefächerte Sport- und Gesundheitskursprogramm sowie vielseitige Qualifizierungsangebote für Übungsleiter/innen und Interessierte, die im organisierten Sport Lizenzen des LSB NRW erwerben können, um in ihren Vereinen eine noch qualifiziertere Tätigkeit zu leisten.

Diese Angebote werden vom Fachbereich Sport und Bäder in Kooperation mit dem Stadtsportbund Krefeld e.V. organisiert.

Tabelle überspringen

Sport und Bäder
LeitungDetlef Flick
Telefon0 21 51 / 86-3401
Telefax0 21 51 / 86-3420
E-Mailsportundbaeder@krefeld.de
AdresseGirmesgath 135
47803 Krefeld
GebäudeGirmesgath 135
Zimmer107
ÖffnungszeitenMontag bis Mittwoch:
08:30 bis 12:30 Uhr
14:00 bis 16:00 Uhr
Donnerstag:
08:30 bis 12:30 Uhr
14:00 bis 17:30 Uhr
Freitag:
08:30 bis 12:30 Uhr

Angebotene Dienstleistungen des Fachbereiches oder Institutes