Inhalt

Friedhöfe

Auf dem neuen Teil des Hauptfriedhofes steht ein Hochkreuz, das von einem Blumenbeet eingefasst wird.

Hochkreuz auf dem Hauptfriedhof

Die Stadt Krefeld unterhält 11 Friedhöfe,
die mit einer Gesamtfläche von 127 Hektar
einem Anteil von etwa 1 Prozent des Stadt-
gebietes entsprechen.
Neben ihrer Bedeutung als letzte Ruhestätte haben die Friedhöfe als ortsnahe Grünanlagen einen hohen Erholungswert. Vor allem im innerstädtischen Bereich üben Friedhöfe mit ihrem alten Baumbestand einen positiven Einfluss auf das Stadtklima aus.

Die Krefelder Friedhöfe sind ganzjährig von
7:30 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit,
spätestens bis 21:00 Uhr, geöffnet.