Inhalt

Beglaubigung

Überspringen: Tabelle mit Veranstaltungsdetails

Gebühren

2,50 EURO pro Beglaubigung

 

1,00 EURO pro beglaubigte Unterschrift

 

0,25 EURO Kopierkosten pro Seite DIN A 4

Hinweise

Bitte ins Bürgerbüro mitbringen:

Das zu beglaubigende Dokument in der Originalfassung

Die entsprechenden Kopien dieses Dokumentes ( es können auch Kopien in jedem Bürgerbüro kostenpflichtig gefertigt werden)

Gegebenenfalls Ihren Personalausweis oder Reisepass

 

Bitte beachten Sie folgenden Hinweis:

Personenstandsurkunden (Geburtsurkunden, Heiratsurkunden u.ä) können in den Bürgerbüros nicht beglaubigt werden.


Bei Geburts-, Abstammungs-, Heirats- und Sterbeurkunden wenden Sie sich bitte an das Standesamt, das den jeweiligen Personenstandsfall beurkundet hat.

Nach § 33 Verwaltungsverfahrensgesetz des Landes NRW ist jede Behörde befugt, Kopien von Urkunden, die sie selber ausgestellt hat, zu beglaubigen.

Sofern andere Gesetze nicht entgegenstehen, können Beglaubigungen vorgenommen werden, wenn die Urschrift von einer Behörde ausgestellt wurde oder die Abschrift zur Vorlage bei einer Behörde benötigt wird.

In den Bürgerbüros sind nur Schriftstücke in deutscher Sprache zu beglaubigen.

 

----------------------------------------------------------------------------------------