Inhalt

Noch dreimal „Kitsch, Kunst & Co" auf dem Krefelder Sprödentalplatz - Nachricht vom 06/26/2012

Noch drei Termine in diesem Jahr können sich Trödelfreunde für den beliebten Trödelmarkt „Kitsch, Kunst & Co" auf dem Krefelder Sprödentalplatz notieren. Alte Schätze neu an die Frau oder den Mann gebracht werden können noch an den Samstagen 14. Juli, 15. September sowie 20. Oktober, jeweils in der Zeit von 7 bis 17 Uhr.

Die Standplatzkarten für die Märkte werden in der Woche vor dem Markttag jeweils samstags ab 9 Uhr im Büro des Großmarktes an der Oppumer Straße 175 verkauft. Eventuell vorhandene Restkarten werden danach von montags bis freitags zwischen 9 und 10 Uhr sowie donnerstags zwischen 17 und 18 Uhr im Großmarktbüro verkauft. Am jeweiligen Freitag vor dem Trödelmarkt um 9 Uhr dürfen die nicht nummerierten Rasenplätze entlang der Umzäunung abgesteckt werden. Ein Standplatz mit drei Frontmetern auf Asphalt oder vier Frontmetern auf Rasen kostet 30 Euro. Für jeden Stand werden 20 Euro Müllkaution erhoben, die am Markttag zwischen 16 und 18 Uhr nach Besichtigung durch die Marktaufsicht zurückgezahlt werden.

 

Informationen über die Trödelmärkte gibt es unter www.krefeld.de/kitschkunstundco.