TOP-Themen:

Veranstaltungen

Top-Veranstaltungen

20.11.2014
Weihnachtsmarkt an der Dionysiuskirche
17.12.2014
Zirkus Probst
24.12.2014
Wir warten auf das Christkind
26.12.2014
Deutsche Eishockeyliga: Krefeld Pinguine gegen Düsseldorfer EG
28.12.2014
Ortsführung zum Thema 'Menschen und Häuser' - Rundgang durch das historische Alt-Linn (ab 10 Jahre)
29.12.2014
Carmina Burana - Ballett von Robert North (Neufassung)
29.12.2014
Johann-Strauß-Operette Wien mit „Die Fledermaus“
29.12.2014
Staatliches Russisches Ballett Moskau tanzt Schwanensee
30.12.2014
Deutsche Eishockeyliga: Krefeld Pinguine gegen Iserlohn Roosters
31.12.2014
Carmina Burana - Ballett von Robert North (Neufassung)

Aktuelle Nachrichten

Tierheim nimmt auch im neuen Jahr Fundtiere an
Die Stadtverwaltung Krefeld, Stadtkämmerer Ulrich Cyprian und der Leiter des Fachbereichs Ordnung, Georg Lieser, und Vertreter des „Tierschutzvereins Krefeld und Umgebung von 1877", haben sich am Freitag, 19. Dezember, erneut getroffen, um eine Regelung für die Fundtierverwaltung zu vereinbaren. Sie einigten sich, dass wie bisher die Fundtiere vom Tierheim Krefeld angenommen werden.

Hinweise zum Verkauf von Feuerwerkskörpern
Der Verkauf von Feuerwerkskörpern der Klasse II ist nach dem Sprengstoffgesetz an den letzten drei Werktagen des Jahres, dieses Jahr ab Montag, 29. Dezember, bis einschließlich Silvester, 31. Dezember, gestattet.

Besser vorbeugen: Hinweise für Silvester
Damit der anstehende Jahreswechsel für alle Krefelder und ihre Gäste einen angenehmen Verlauf nehmen kann, gibt die Feuerwehr vorab Tipps für die Sicherheit bei Silvesterpartys und den richtigen Umgang mit Feuerwerkskörpern.

Schulausschuss empfiehlt Auflösung der Comeniusschule
Der Schulausschuss hat dem Stadtrat einstimmig die Auflösung der Comeniusschule an der Mariannenstraße - Förderschule mit dem Schwerpunkt „Lernen" - zum kommenden Schuljahr empfohlen.

VHS-Reihe „Lebensart": Neue Highlights
Veranstaltungen, die auf anspruchsvolle Weise Bildung, Lebensfreude und Genuss verbinden, beinhaltet die Kleinkunstreihe „Lebensart", die die Volkshochschule Krefeld und Neukirchen-Vluyn (VHS) vor eineinhalb Jahren ins Leben gerufen hat.

Textweber: Offene Runde im Januar
Als „offene Runde" tagen am Dienstag, 6. Januar, von 19 bis 21.30 Uhr die Krefelder Textweber im Niederrheinischen Literaturhaus Krefeld an der Gutenbergstraße 21.

Öffnungszeiten der Bürgerbüros Oppum und Linn ändern sich
Die Stadtverwaltung ändert zum neuen Jahr die Öffnungszeiten in den Bürgerbüros Oppum (Hochfelder Straße 122) und Linn (Rheinbabenstraße 110).


Inhalt

.

Betriebsferien der Stadtverwaltung vom 22.12. bis 5.1.

Auch in diesem Jahr wird die Krefelder Stadtverwaltung um Weihnachten und Neujahr in weiten Bereichen geschlossen bleiben. Diesmal dauern die Betriebsferien vom 22. Dezember bis einschließlich 2. Januar. Erster regulärer Öffnungstag im neuen Jahr ist Montag, 5. Januar. Nicht von dieser Regelung betroffen sind die städtischen Bäder und Eishallen sowie Kultureinrichtungen einschließlich Mediothek, sie werden auch in der Woche vor und zwischen den Feiertagen öffnen.


Blaulicht eines Feuerwehr-Wagens.

Was - Wo - Wann zu Weihnachten, Silvester und Neujahr

Hier finden Sie Notfallnummern und Öffnungszeiten verschiedener Institutionen an Weihnachten, Silvester und …


KuFa startet proppevoll ins neue Jahr

Mit drei ausverkauften Veranstaltungen startet die Kulturfabrik in das neue Jahr. Rekordverdächtig! Keine Karten gibt es mehr für die Comedyabende mit Torsten Sträter (10. Januar) und Luke Mockridge (29. Januar). Auch für das Konzert von Andreas …


Fernsehmoderatorin Christine Westermann liest am Mittwoch, 14. Januar, aus ihrem Buch „Da geht noch was – Mit 65 in die Kurve“.Foto: Christine Westermann

Ab sofort Anmeldungen zum neuen VHS-Semester möglich

Das neue Programm der Volkshochschule Krefeld und Neukirchen-Vluyn (VHS) ist erschienen. Insgesamt 1027 Kurse und über 100 Einzelveranstaltungen stehen ab sofort zur Auswahl und damit mehr Bildungsveranstaltungen als im noch laufenden Semester. Die …


Entwurf der Mauerverzierung und Brandtoren für die beiden Enden der Creutz-Straße. Das Feld mit "Inscription" war für die Gedenktafel vorgesehen. Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation

Das Brandenburger Tor in Krefeld

Das Brandenburger Tor in Berlin ist weltberühmt. Der preußische König Friedrich Wilhelm II. (1744 bis 1797) beauftragte den Architekten Carl Gotthard Langhans (1732 bis 1808) mit dem Bau des Stadttores, das zwischen 1788 bis 1791 errichtet wurde. …


Krefelder Sternsingergruppe besuchten Oberbürgermeister Gregor Kathstede im Rathaus. Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation

Sternsinger besuchen den Oberbürgermeister im Rathaus

Zu einem Empfang mit Oberbürgermeister Gregor Kathstede waren die Krefelder Sternsingergruppen wieder zahlreich in das Krefelder Rathaus gekommen. Die Sternsingergruppen der katholischen Pfarrgemeinden ziehen in der Weihnachtszeit unter dem …


Nachwuchs der Pandas im Krefelder Zoo Foto: Zoo Krefeld, Vera Gorissen

Winterschlaf im Zoo Krefeld? Weit gefehlt!

Verfällt der Zoo Krefeld jetzt in den Winterschlaf? Weit gefehlt! Auch an Heiligabend und Silvester ist der Zoo ab 9 Uhr geöffnet, letzter Einlass ist um 15 Uhr, zu dieser Zeit schließen dann aber bereits die Tierhäuser, der Zoo selbst um 16 Uhr. …


So wird die Haltestelle UdU später aussehen.Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation

Ostwall/Neue Linner Straße wird ab 7. Januar geschlossen

Im Zuge der Baustelle UdU wird ab dem 7. Januar die Kreuzung Ostwall/Neue Linner Straße, also südlich des künftigen Bahnsteigs, für rund acht Wochen gesperrt. Der Fußgänger-Übergang an der Rheinstraße ist dagegen wieder …


Die Niepkuhlen sind erst wieder durch den Torfabbau zu einem Gewässer geworden. Der einstige Rheinarm war schon verlandet. Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation

Preußenkönig schickt Soldaten gegen Torfdiebe

Dichtes Gehölz, Heide und sumpfige Niederungen bildeten im Hülser und Kliedbruch noch vor rund 200 Jahren einen idealen Lebensraum für Wildpferde, Wildschweine und Wölfe. Menschen siedelten dort nicht. Einzig Verbrecherbanden suchten und fanden im …