TOP-Themen:

Veranstaltungen

Top-Veranstaltungen

20.11.2014
Weihnachtsmarkt an der Dionysiuskirche
28.11.2014
Märchen des Orients im Haus der Seidenkultur
28.11.2014
Status Quo & very special guest Lou Gramm
28.11.2014
Till Brönner & Dieter Ilg
29.11.2014
DHB Frauenhandball Länderspiel: EURO-Test gegen Rumänien
29.11.2014
Festliche Operngala 2014 'Addio - Lebwohl - Adieu' - Abschiedsszenen in der Oper
29.11.2014
Nikolausmarkt in Uerdingen
29.11.2014
Orgelmusik zur Marktzeit mit Orgelwerken von Bach
29.11.2014
Weihnachtsmarkt in Fischeln
30.11.2014
Benefizkonzert für die Aids-Hilfe Krefeld

Aktuelle Nachrichten

Leihgaben des Deutschen Textilmuseums in Dortmund zu sehen
Zwei Leihgaben aus dem Deutschen Textilmuseum Krefeld sind vom 29. November bis 22. März im Dortmunder Museum für Kunst und Kulturgeschichte in der Ausstellung „Textil.Bild.Kunst.

Kunst und Design in Haus Greiffenhorst am Nikolaus-Wochenende
In Haus Greiffenhorst in Krefeld-Linn findet am Nikolaus-Wochenende vom 5. bis 7. Dezember zum fünften Mal die Ausstellung „Kunst & Design im Greiffenhorst" statt.

Spunk-Kinderkino zeigt das Märchen von der Prinzessin...
Das Märchen von der Prinzessin die unbedingt in einem Märchen vorkommen wollte zeigt das Kinderkino „spunk" im Kulturzentrum Heeder am Sonntag, 7. Dezember, ab 10.30 Uhr in der Studiobühne II, Eingang C, Virchowstraße 130.

Bebauungsplan Fichtenhain soll geändert werden
Die Stadt Krefeld beabsichtigt den seit 2004 rechtskräftigen Bebauungsplan 653 - Europark Fichtenhain C und Campus Fichtenhain - zum zweiten Mal zu ändern.

Kurz notiert

Update der Finanzsoftware: Keine Auskünfte möglich
Der Fachbereich Zentraler Finanzservice und Liegenschaften erhält aktuell durch das Kommunale Rechenzentrum (KRZN) eine neue Version der Finanzsoftware (DZ-Kommunalmaster-SAP).

Europaweite Bildung: Fachseminar in Krefeld
Unter dem Motto „Gemeinsam in Vielfalt - Erasmus+ für bessere europaweite Bildung" findet am 2. Dezember von 10 bis 16 Uhr in der Volkshochschule Krefeld ein Fachseminar statt.


Inhalt

.

Sanierung oder Neubau: Varianten für Zukunft des Seidenweberhauses vorgestellt

Zwei Varianten für die Zukunft des Seidenweberhauses hat die Stadtverwaltung der Politik in der Sitzung des Ausschusses für Bauen, Wohnen und Mobilität vorgestellt: Die erste heißt Generalsanierung des gesamten Gebäudekomplexes einschließlich zahlreicher Umbaumaßnahmen inklusive Neugestaltung der Eingangssituation und Außenfassade für geschätzt 34,25 Millionen Euro, die zweite Variante wäre Abriss und Neubau des Seidenweberhauses ab geschätzt 45 Millionen Euro. Auf eine Empfehlung für eine der beiden Varianten hat die Verwaltung zunächst bewusst verzichtet. „Wir wollen den Diskussionsprozess über die Varianten anstoßen und dann möglichst im Frühjahr 2015 mit der Politik zu einer Grundsatzentscheidung kommen", erklärte Planungsdezernent Martin Linne.


Der KönigPalast an der Westparkstraße.

Krefeld erneut Gastgeber für Handball-Länderspiel

Es ist so etwas wie ein Angstgegner: Rumänien. Wenn die deutsche Handball-Nationalmannschaft der Damen gegen die südosteuropäische Vertretung spielt, steht sie anschließend häufig mit leeren Händen da. Im Frühjahr gingen zwei Spiele in Baia Mare …


Der Ostwall im Jahre 1962.Foto: Unser C(K)refeld

Neuer Band „Unser C(K)refeld"

Das vierte Buch der Reihe „Unser C(K)refeld" erscheint am kommenden Samstag, 29. November. Wie auch seine drei mittlerweile ausverkauften Vorgänger ist es prall gefüllt mit bisher unveröffentlichten historischen Fotos, Grafiken und Urkunden. Um zu …


Romantik pur auf dem Krefelder Weihnachtsmarkt.Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation

Krefelder Weihnachtsmarkt lockt zur Dionysiuskirche

Künstler, Kaufleute und Kreative präsentieren wieder ihr vielfältiges Angebot auf dem Krefelder Weihnachtsmarkt in der Innenstadt. Die zahlreichen Händler stammen aus Krefeld selbst, der Region und europäischen Nachbarländern wie Spanien, Portugal, …


Das Kaiser-Wilhelm-Museum.

Planung für KWM-Wiedereröffnung vorgestellt

In der Sitzung des Kultur- und Denkmalausschusses haben Kulturdezernent Gregor Micus und Museumsleiter Dr. Martin Hentschel die Planung für die Wiedereröffnung des Kaiser-Wilhelm-Museums vorgestellt: Bei „KWM pur" soll nach der geplanten …


Oberbürgermeister Gregor Kathstede empfing die Krefelder Weltmeisterin im Ringen Aline Focken im Rathaus und gratulierte ihr im Namen der Stadt für die hervorragenden Leistungen.Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation

Oberbürgermeister empfängt Weltmeisterin Aline Focken

Oberbürgermeister Gregor Kathstede hat im Rathaus Aline Focken empfangen, um ihr zur Weltmeisterschaft (WM) im Ringen zu gratulieren. Die Hülserin hatte kürzlich bei der WM in Taschkent in der Klasse bis 69 Kilo die Goldmedaille …


Ein neues Artenschutzgewässer im Hülser Bruch soll zum Erhalt der Artenvielfalt beitragen.Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation

Neues Artenschutzgewässer im Hülser Bruch

Noch sieht das neue Artenschutzgewässer im Hülser Bruch zwischen Flünnertzdyk und Waldesheimer Weg recht unspektakulär aus: am sandigen Ufer wächst noch kein Grashalm, auch im Wasser ist nichts zu sehen. Doch schon bald sollen sich Pflanzen im und …


Chiquinho (Weisweiler-Elf), Friedhelm Funkel (Uerdinger Legenden), Jörg Jung (Weisweiler-Elf) und Frank Mill (Borussia Dortmund) werden beim „Budenzauber“ gegen die Kugel treten.

Uerdinger Legenden treffen auf Werkself

Nur noch wenige Tage, dann, am 11. Januar, findet im König-Palast die Premiere des Budenzauber Krefeld statt. Für das Turnier mit sechs hochklassigen Traditionsmannschaften wurden jetzt die Gruppen ermittelt, welche spannende und attraktive Spiele …


Aidsschleife

Aktionstag: Was man über Aids wissen muss

Die Aids-Koordinatoren von Krefeld, Mönchengladbach und dem Kreis Viersen planen rund um den kommenden Welt-Aids-Tag am 1. Dezember eine regionale HIV-Info- und Testwoche. Schüler ab Klasse 8 und Bürger sind eingeladen, die Beratungsstellen …